skip to Main Content

Aktuelle DSGVO-Bußgelder in Europa

Derzeit wird unsere Wahrnehmung von besonders vielen wichtigen Themen beherrscht. Zwischen Inzidenzen, Lockdowns und Schutzmaßnahmen muss das Leben weitergehen. Gerade auch durch alternative Geschäftsprozesse, die durch Geschäftsschließungen oder Meldevorgaben eingeführt wurden, sind Dauerthemen wie die Datennutzung und die dazugehörige technische…

Mehr Lesen

Bußgeld wegen Datenverkauf

Die Niederländische Datenschutzbehörde hat gegen den Tennisclub KNLTB ein Bußgeld in Höhe von 525.000 Euro verhängt, weil dieser Daten seiner Mitglieder an Sponsoren verkauft hat. Ein Sponsor erhielt ca. 50.000 Datensätze, ein anderer Sponsor sogar ca. 300.000 Datensätze. Übermittelt wurden u.a.…

Mehr Lesen

Rechte der betroffenen Personen

In Art. 15 bis 22 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden die Rechte der betroffenen Personen geregelt, die jede betroffene Person gegenüber dem Verantwortlichen, der ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, per Antrag geltend machen kann: Recht auf Auskunft über die beim Verantwortlichen verarbeiteten…

Mehr Lesen

Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Widerspruchsrecht der betroffenen Person:Die betroffene Person hat gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, der weiteren Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten oder einem Profiling auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) oder e) DSGVO jederzeit zu widersprechen, sofern…

Mehr Lesen
Back To Top